Resilienz

20. Dezember 2019 | 10:00 - 17:00


Menschen, die über eine gute psychische Widerstandkraft verfügen, nennt man resilient. Sie stehen Schicksalsschläge besser durch als andere. Sie lassen sich durch Krisen nicht dauerhaft aus der Bahn werfen. Sie sind quasi hart im Nehmen. Durch Resilienz kommen sie immer wieder auf die Beine.

Manche Menschen zerbrechen an einer Krise, werden depressiv, verbittert und zynisch. Andere nehmen Krisen und Niederlagen an und suchen nach Möglichkeiten, diese zu bewältigen. Sie verzagen nicht, auch wenn die Lösung nicht sofort in Sicht ist.

Was resiliente Menschen von nicht resilienten Menschen unterscheidet ist eine innere Stärke. Diese innere Stärke kann antrainiert werden. Wir haben Einfluss darauf, wie wir mit Krisen umgehen, um sie zu bewältigen. Es ist ein Zusammenspiel verschiedener erlernbarer Faktoren.

  • Wie entsteht Resilienz?
  • Wie entscheidend sind unsere Startbedingungen?
  • Was fördert die Resilienz unserer Kinder?
  • Welchen Einfluss hat Resilienz auf unseren Körper?
  • Die 7 entscheidenden Faktoren
  • Wie verhalten sich resiliente Menschen in der Krise?
  • Wie werden wir zum Stehaufmännchen?

Die Gebühr: 195,-€ pro Teilnehmer beinhaltet Snacks, Getränke, Unterlagen und MwSt.

Kurszeiten: 10.00h – 17.00h

Wo: 72555 Metzingen, HR-Quality GmbH, Reutlinger Str. 5-7 Trainingsraum HR-Quality

Anmeldeschluss: 1 Woche vor Seminarbeginn

Anmeldung für
20.12.2019 - Resilienz - Das Geheimnis der Stehaufmännchen

Hilde Herberth, Mentaltrainerin, Hypnose-Coach &
Gabor Sel, Vertriebs- und Verhaltenstrainer, Geschäftsführer

Hilde Herberth:
„Nach langjähriger Erfahrung als Mentaltrainerin ist meine Erkenntnis, dass man Menschen am besten erreicht, wenn man nicht nur mit dem Kopf, sondern vor allem aus dem Herzen spricht. Der Vorteil an unserer gemeinsamen Arbeit ist, dass wir Themen aus der Geschäftswelt mit Themen aus dem Leben zusammenbringen.“

Gabor Sel:
„Als einer der erfolgreichsten Vertriebstrainer Europas steht bei mir immer noch der Mensch im Vordergrund. Ob es bei der Arbeit ist oder im familiären Umfeld, jeder bringt immer seine Persönlichkeit mit in das, was er macht. Und dafür möchte jeder Mensch wertgeschätzt werden. Achtung und Respekt ist uns sehr wichtig.“

Bei verbindlicher Anmeldung mit Vorauskasse erhalten Sie eine Rechnung, die innerhalb von zwei Werktagen beglichen wird.
Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit allen Informationen.